.

David Stimpl ist neuer König

Mit dem 89. Schuss kürte sich David Stimpl am Samstag, 16. Juni, zum neuen Schützenkönig von Windhausen. Damit setzte er sich gegen seine Konkurrenten Stephan Rauterkus und Georg Rauterkus durch. Mit einem präzisen Treffer legte Stephan Rauterkus die Schraube des Königsvogels frei. Doch es dauerte noch weitere 20 Schuss, bevor der hölzerne Aar schließlich mit dem 89. Schuss zu Boden fiel und David Stimpl zum neuen Schützenkönig der St. Antonius Schützen machte. Mit ihm freut sich Ehefrau und Königin Susanne und die beiden Kinder Benjamin (6) und Ailina (4). Der 37-Jährige ist Techniker für Rohrsysteme bei Bigge Energie. David Stimpl ist in der Feuerwehr aktiv, tanzt bei den „Crazy Dancers", ist Mitglied im Wasserverband Windhausen und spielt im Kegelclub „Genial daneben".

Der Apfel ging an Robert Heite, das Zepter holte Frank Heißen. Die Krone fiel mit dem Königsschuss zu Boden.

Quelle: Lokalplus

Bildergalerie 1Bildergalerie 2

Dieser Artikel wurde bereits 166 mal angesehen.

Powered by Papoo 2012
4577 Besucher